Spirituelle Umstrukturierung - SpR 

Diese Methode wurde auch durch Robert Detzler entwickelt.  Auch hier verbindet man sich mit dem Hohen Selbst und mithilfe des Pendels arbeitet man dann mit dem physischen Körper.  Das Ziel dieser Methode ist das Entfernen von Schmerzen und Unausgeglichenheiten des Körpers.  Diese Methode ist eine Zusammenfassung der spirituellen Reinigung von negativen Energien, Programmen u.A. und der sogenannten Arbeit mit psychischen Wunden und dem physischen Körper.  Die Arbeit am physischen Körper stellt eine einfache, schmerzfreie Korrektur von Muskeln dar, die entweder viel zu angespannt oder zu entspannt sind, und oftmals die Ursache für Gelenk und Rückenschmerzen sind. 

Psychische Wunden sind heutzutage noch nicht mit verfügbaren Geräten messbar.  Sie stellen Situationen in diesem, oder vergangenen Leben dar, die für uns in der gegebenen Zeit sehr traumatisierend waren.  Für gewöhnlich kam es zu einer Verletzung durch uns nahe stehenden Personen, wobei wir zu diesem Zeitpunkt eine Vielzahl an negativen Gedanken und Emotionen geschaffen haben, die jedoch unterdrückt geblieben sind.  Wenn diese nicht gereinigt und entfernt werden sind die positiven Effekte von vielen Methoden nur kurzfristig.  Ein Bestandteil der Spirituellen Umstrukturierung ist keine gewaltsame Korrektur des physischen Körpers, wie drehen oder rucken...  Alle Korrekturen sind einfach und schmerzlos und werden durch leichte Beklopfungen, Berührungen und auch oftmals ohne jegliche Berührungen vollzogen.  Wie auch bei SRT ist es bei dieser Methode möglich eine Therapie mittels Fernbehandlung zu vollziehen, ohne das der Klient physisch anwesend ist.

Was ist möglich mit der Spirituellen Umstrukturierung zu behandeln?

  • Schmerzen der Hals, Brust und Lendenwirbelsäule
  • Unangenehme Gefühle im Bereich der Schulterblätter und des Rückens
  • Versteifte und schmerzhafte Muskulatur
  • Gelenkbeschwerden und Probleme
  • Chronische Nebenhöhlenprobleme
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schmerzen im Bereich des Kiefergelenks
  • Ermüdung der Sehkraft
  • Wiederkehrende, unerklärliche Schmerzen und unangenehme Gefühle
  • In vielen Fällen ist es möglich durch Korrektur der Muskeln, Probleme mit der Gangart und dem gehen zu lösen
  • Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung) des Rückgrats
  • Weitere Probleme mit Gelenken, Muskeln, Organen und der Atmung

Nach eigenen Erfahrungen muss ich gestehen, das ich diese Methode allen Masseuren und Therapeuten, die sich mit dem physischen Körper beschäftigen nur wärmstens empfehlen kann.

In den meisten Fällen habe ich festgestellt, dass ihre Arbeit am physischen Körper von Klienten markant durch diese Methode erleichtert wurde, da sie nicht mehr mühevoll den Körper „kneten" müssen, wie den Teig fürs Brot.  Weitaus schneller, effektiver und ohne große Anstrengung können Sie dann in eine weitere Tiefe vordringen, als mit einer gewöhnlichen Massage, was nicht nur den Klienten aber gleichermaßen den Therapeuten zu  gute kommt.   Diese müssen dann in ihre Arbeit nicht mehr soviel Kraft einsetzen, wie sie es bis dato gewohnt waren.

Erfahrungen mit der Spirituellen Umstrukturierung:

Wie jeder Mensch bin auch ich einer der Menschen, der erst einmal etwas „anfassen" muss, was ich lerne, um mich selber davon zu überzeugen, dass es wirklich funktioniert.  Gleich am Anfang, um es nicht so einfach zu haben, habe ich von meinen Kollegen „da oben" eine wirklich „harte Nuss" zum knacken bekommen.  Eine Klientin hatte eine kleine Tochter mit einer fortgeschrittenen Skoliose des Rückens, wegen welcher sie einen sehr schiefen Gang hatte und somit auch eine krumme Körperhaltung.  Nach bereits zwei Therapien direkt am physischen Körper und drei Fernbehandlungen geht dieses kleine zehnjährige Mädchen wieder aufrecht.  Es war für mich eine wundervolle Erfahrung einem so jungen Menschen helfen zu dürfen und somit auch zu Prüfen das alles wirklich Funktioniert.

Weil mich dieses erste Beispiel wirklich überzeugt hat, habe ich trotz alle dem, einige Arten der Überprüfung am liebsten, wie man doch so schön sagt: „alle guten Dinge sind drei".  Meine Bekannte, eine Masseurin, ist zu mir gekommen, um eine Therapie zu absolvieren, weil sie körperliche und emotionalle Beschwerden hatte.  Wunderbar war auch die Erfahrung, das sie ungefähr einen Monat vor der Therapie bei einem Arzt war, der auch ihre Körpergröße gemessen hat, die zu dem Zeitpunkt 164cm war.  Ursprünglich hatte sie eine Größe von 169cm.  Dank ihrer schweren Arbeit als Masseurin, die immerhin körperlich sehr anstrengend ist, hatte sie einen gekrümmten Rücken bekommen, woraus verschiedene Schmerzen am ganzen Körper resultierten.  Nach nur einer Therapie ist sie wortwörtlich gewachsen, und auch ich war verblüfft was ihr wiederfahren ist, und wie so etwas überhaupt möglich ist.  Am nächsten Tag hat sie mir eine SMS geschickt in der sie sich bei mir bedankt hat, da ihre Körpergröße in ihre fast ursprüngliche Größe zurückgekehrt ist, und zwar 168,5cm.

Ich könnte hier weitere Beispiele nennen mit denen ich mich befasst habe, dazu müsste ich hier jedoch noch einige Seiten weiterschreiben.

Für absolventen von wenigstens einem Basis Seminar SRT ist hier die Neuigkeit der Spirituellen Umstrukturierung.  Negative Blockaden und Programme können mittels SRT gereinigt werden und anschließend mit dieser wunderbaren Arbeit am physischen Körper behandelt werden.  Die Spirituelle Umstrukturierung ist ein dynamisches, sich weiter entwickelndes System, dass speziell vorgeschlagen wurde, um psychische und körperliche Aspekte mit einzubeziehen.

Diese Methode empfehle ich jedem Masseur und Therapeuten der sich mit dem physischen Körper befasst.  Diese Methode ist wunderbar und einzigartig dadurch, dass sie durch die Korrektur Probleme entfernt, die anschließend nicht zurückkehren.

Mithilfe der Technik der Spirituellen Umstrukturierung lässt sich eine breite Skala an körperlichen Problemen behandeln.  Selbstverständlich ersetzt diese Methode keine ärztliche Behandlung, und auch ich arbeite gerne mit Ärzten zusammen, da man nach einer genauen Diagnose des Arztes den nachfolgenden Unterschied ohne Zweifel nachvollziehen und beweisen kann.  Dieses System ist fantastisch zum entfernen von chronischen Problemen und Schmerzen des Rückens, Muskulatur, Gelenken u. A.

Inhalt der Spirituellen Umstrukturierung - SpR

  1. Auflösung von mentalen und emotionallen Blockaden
  2. Lösung von ungleichgewicht der Muskulatur, die Probleme am Rücken, Gelenken und an anderen Stellen der Körpers verursachen. 
  3. Ausgleich von verschieden langen Extremitäten, die durch angespannte Muskulatur verursacht werden.
  4. Korrektur des Kiefergelenks, Kloaken, Augen und Ohren
  5. Reinigung des Lymphatischen Systems
  6. Harmonisierung und Korrektur von inneren Organen und Drüsen
  7. Arbeit mit disharmonischen Energien

Dieses System beinhaltet über 50 Korrekturen des physischen Körpers.

Informationen zum Seminar

  • Die dauer eines Seminars ist 6 Tage.
  • Der Preis beträgt 500 €

Empfehlung zum Seminar

  • Voraussetzungen - SRT I
  • Nach eigenen Erfahrungen muss ich jedoch ein Fortgeschrittenes SRT Seminar vor dem Seminar der Spirituellen Umstrukturierung empfehlen.

Für alle anderen Studenten ist die dauer dieses Seminars 9 Tage, weil sie erst die Eliminierung von negativen Programmen und Energien mithilfe der Methode SRT erlernen müssen, damit die Korrekturen und somit auch die Entfernung von körperlichen Problemen langanhaltend sind.  (Es besteht die Möglichkeit diese in 3+6 Tage oder 3x3 Tage zu unterteilen)

Termine für Seminare finden sie hier

Ein Seminar kann ich überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz veranstallten, sofern der Organisator 8 Schüler und die Räumlichkeiten arrangiert.  Der Organisator bekommt das Seminar dann kostenlos oder den Preis für einen Schüler.